Musiktrio

Eine Musiktrio

Wenn Sie weitere Musiktrios kennen, so freue ich mich über Ihre E-Mail.

Ein Pärchen wollte Hochzeit feiern

Die Hochzeitsglocken läuten. Das Brautpaar tritt vor den Altar. Und dann kommt dieser eine Moment, auf den alle gewartet haben. Alles verstummt für diesen kurzen Augenblick. Die Frage der Fragen wird gestellt. Wenn diese dann "richtig" beantwortet wurde, darf ausgiebig gefeiert werden, geschweige denn dieser Glücksmoment mit der anwesenden Gemeinde geteilt werden. Dazu gehört natürlich die richtige Hochzeitsmusik.
An dieser Stelle kann bereits ein Trio zum Einsatz kommen.


Das Musiktrio in der Kirche

Wenn zwei Menschen zueinander gefunden haben, dann werden daraus ganz schnell drei. Das gilt nicht nur für zwei Leute, die sich gerade das Eheversprechen gegeben haben und im Anschluss als Zeichen ihrer Liebe ein Kind in die Welt setzen. Auch ein musikalisches Trio auf der Hochzeitsfeier ist eine aufeinander eingeschworene Gemeinschaft. Trotz ihrer oft freundschaftlichen Beziehung agiert das Trio in jeder Lebenslage professionell ohne die nötige Lockerheit vermissen zu lassen.
Beim klassischen Musiktrio, in der Besetzung Mann- Frau- Mann oder genauer gesagt Keyboarder, Sängerin, Gitarrist, steht die Sängerin im Vordergrund. Mit ihrer engelsgleichen Stimme sorgt sie für einen Gänsehautmoment nach dem anderen. Passend untermalt wird die kräftige, dennoch weiche Stimmfarbe, von den sanften Gitarrenriffs sowie den elektronischen Keyboardklängen.
Ähnlich wie bei einem Familiengottesdienst kann das Trio den gesamten musikalischen Ablauf des Gottesdienstes gestalten. Möglich ist aber auch nur der Einsatz von kurzen Parts, zum Beispiel nachdem die Brautleute sich das Ja-Wort gegeben haben.

Ein musikalischer "Dreier" auf der Hochzeitsfeier

Schließen Sie die Augen. Und denken Sie jetzt ganz fest an Ihre Traumhochzeit. Beschreiben Sie die Bilder, die vor Ihrem geistigen Auge ablaufen. Würde man solch ein psychologisches Experiment im Rahmen einer Umfrage durchführen, wären die Ergebnisse nicht sonderlich verblüffend. Die meisten Befragten würden von einer Traumhochzeit auf einem pompösen Schloss schwärmen. Braut und Bräutigam werden in einer eleganten Hochzeitskutsche zum Schloss geführt, wo sie dann im riesigen Veranstaltungssaal oder im großen barocken Garten die Hochzeitsfeierlichkeiten mit einer fetzigen Partyband bis in die frühen Morgenstunden abhalten.
An ein Musiktrio denkt dabei niemand. Dabei hängt eine Traumhochzeit nicht von einer Luxus-Ausstattung, geschweige denn der Anzahl der Musiker ab.
Ein Trio deckt vom Repertoire her unzählige Bereiche der Musik ab und steht den großen Coverbands bzw. auf Hochzeiten spezialisierten Coverbands in nichts nach. Für ein deutlich geringeres Budget erhalten Sie mindestens genauso viel Schlager, Rock & Pop, Jazz, Country, Evergreens und aktuelle Charthits wie bei dem großen fünfköpfigen Hochzeitsbandbruder.
Sie haben sogar in der Regel noch mehr Glück als bei einer Hochzeitband mit mehreren Bandmitgliedern, was das Budget und eine frühzeitige Buchungsanfrage anbelangt.
Denn trotz des hohen und teilweise gleichwertigen Spielniveaus benötigt das Trio für seine Hochzeitsmusik nicht nur weniger Platz für die technische Ausstattung, geschweige denn die Instrumente.
Es ist auch häufig schneller verfügbar für einen Auftritt am schönsten Tag Ihres Lebens.
Erfolgreiche Coverbands, die nur im Nebengewerbe auf Hochzeiten spielen, absolvieren im Jahr meist weit über 100 Auftritte. Bei speziellen Hochzeitsbands ist es nicht viel anders. Sie sind oft schon ein Jahr im Voraus ausgebucht.

Von der Brautentführung, über den Sektempfang zum Dinner: Die Musik bleibt nicht gleich

Da, da, da ist das Trio. Und die Qualität dieser Verwandlungskünstler lässt niemals nach. Denn es muss nicht immer ein klassisches Trio sein. Auch andere Instrumente (Akkordeon, Schifferklavier/Quetschen etc.) halten Einzug beim Trio und machen sie für jede Art von Hochzeitsfeier zu einem gern gesehenen Gast. Bei der Brautentführung animieren sie die Gäste zum Mitmachen. Beim Sektempfang werden auch mal persönliche musikalische Telegramme ausgesprochen.
Beim Dinner sind sie das unsichtbare Salz in der Suppe.

Hochzeitsmusik bei Amazon